Tipps und Tricks zum Thema Finanzen und Arbeitslosigkeit

Fuchs

Eine plötzliche Arbeitslosigkeit ist nicht nur ein emotionaler, sondern vor allem auch ein finanzieller Tiefschlag. Auf einmal hat man kein geregeltes Einkommen mehr und muss mit der oftmals viel zu geringen amtlichen Unterstützung streng haushalten. Das stellt jede Finanzplanung auf den Kopf. Damit Sie jedoch dabei nicht den Kopf verlieren, folgen nun einige Tipps und Tricks zur finanziellen Orientierung in der Arbeitslosigkeit.

„Einen alten Baum verpflanzt man nicht“: Leibrente sichert Lebensqualität zuhause

Bild 1

akz-o 98 Prozent der Immobilienbesitzer im Rentenalter möchten ihren Lebensabend im eigenen Haus oder in ihrer Eigentumswohnung verbringen. Viele von ihnen unterschätzen dabei aber die Risiken des Alterns. Dabei muss es nicht immer gleich der komplette Pflegefall sein, der den Auszug erzwingt. Die Haushaltsführung wird beschwerlicher, kleine Reparaturen unterbleiben und der Garten verwildert.

Niedrige Ölpreise

oil-106913__340Aufgrund der chinesischen Konjunkturschwäche fällt eine hohe Belastung auf die Ölpreise. WTI und Brent sind bereits unter die 32-US-Dollar-Marke gerutscht. Annahmen der Bank of America-Merril Lynch zur Folge sei sogar ein Barrelpreis, welcher die 20-Dollar-Grenze unterschreitet, denkbar.

Seit 2003 der niedrigste Ölpreis

Der Ölpreis hat seit 2003 seinen tiefsten Punkt erreicht. In der vergangenen Woche rutschte der Ölpreis für ein Barrel der US-Sorte WTI unter die 32-Dollar-Marke. Mit einem Minus von 5,4 % zu letztem Freitag, dem 8.1.2016, ist dies der niedrigste Preis seit 2003. Ebenso erging es der Referenzsorte Brent.

Anlageerfolg mit „Dogs of Dow“

Taschenrechner mit Geldscheinen - KreditWer langfristig auf Kapital verzichten kann, hat mit einem simplen Anlageplan gute Chancen, eben dieses zu vermehren. Trotz des schwierigen Börsenjahres 2015 hat sich am amerikanischen Aktienmarkt ein Anlageplan, welcher den Turbulenzen trotzen kann, herauskristallisiert. Mit der sogenannten Hundestrategie ließ sich die Börse in Amerika 2015 schlagen. 

Ab Februar müssen Verbraucher IBAN als Bankkontonummer nutzen

Der bargeldlose Zahlungsverkehr erfolgt ab 1.2.2016 vollständig nach SEPA-Zahlverfahren

Ab Februar müssen Verbraucher IBAN als Bankkontonummer nutzen

Markus Walter (Vorstand der Rüsselsheimer Volksbank eG)

06.01.2016 – Der bargeldlose Zahlungsverkehr erfolgt ab 1. Februar 2016 vollständig nach den europaweit einheitlichen Zahlverfahren der Single Euro Payments Area (SEPA). An diesem Tag enden die bisherigen, vom europäischen Gesetzgeber gewährten Übergangsfristen für Verbraucher, die während der letzten beiden Jahre neben den SEPA-Zahlverfahren auch noch die alten nationalen Verfahren anwenden konnten. Somit gilt bei Überweisungen und Lastschriften ab 1. Februar dieses Jahres ausschließlich die internationale Bankkontonummer IBAN (International Bank Account Number).

powered by: