Digitalisierung bei kleinen und mittleren Unternehmen

Gerade die kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) müssen sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen. Der Bundesverband Die KMU-Berater diskutiert auf seiner Herbstfachtagung 2016 Fragen der Unterstützung für KMU bei der Digitalisierung. Einladung Herbstfachtung 2016 Bundesverband Die KMU-Berater Digitalisierung, Business 4.0, Internet der Dinge oder smarte Maschinen – für so gut wie alle Wirtschaftsbereiche kündigen diese Schlagworte einen grundlegenden Wandel an. Auf ihrer Herbstfachtagung am 18. und 19. November 2016 in Berlin beschäftigen sich die Mitglieder des Verbandes „Die KMU-Berater – Bundesverband freier Berater … Weiterlesen …

Tipps für die Wohnungssuche: So haben die Mi(e)tbewerber keine Chance

Logo kautionsfrei.de (Bildquelle: @kautionsfrei.de) München, Hamburg, Berlin – wer in einer dieser Städte aktuell auf Wohnungssuche ist, weiß wie nervenaufreibend und zeitaufwändig dies sein kann. Je ansprechender eine Anzeige klingt, desto mehr Interessenten und desto geringer sind die Chancen, selbst Mieter der Wohnung zu werden. Spätestens nach der 20-sten Absage macht sich Frustration breit. Ist die aktuelle Wohnung gekündigt, kommt zusätzlich ein immenser Druck hinzu, der letztlich unter Umständen dazu führt, dass man sich für eine Immobilie entscheiden muss, die man eigentlich gar … Weiterlesen …

Heizung: Rechte der Mieter in der kalten Jahreszeit

ARAG Experten sagen, was Sie zur Heizperiode 2016/17 wissen sollten. Bei Kälte, Regen und Sturm gibt es kaum etwas Schöneres als eine kuschelig warme Wohnung. Allerdings kann es ziemlich ungemütlich werden, wenn Vermieter die Zentralheizung im Herbst einfach noch nicht anstellen, es in der Altbauwohnung durch morsche Fenster und Türen zieht – oder die Heizung plötzlich sogar ganz ihren Geist aufgibt. ARAG Experten informieren über Pflichten des Vermieters während der Heizperiode. Innere Kälte Klirrende Kälte am Morgen: Draußen weht ein eisiger Ostwind, das … Weiterlesen …

Mit wenig Aufwand Synergien erzeugen

Als erfolgreicher Unternehmer kann man Kontakte sehr einfach gekonnt einsetzen Das Headoffice der De Soet Consulting in der Schweiz Auf den Begriff „Synergie“ stößt man hauptsächlich in der BWL. Synergie beschreibt das Zusammenwirken verschiedener Kräfte zu einer Gesamtleistung. Im Prinzip bedeutet das, dass sich unterschiedliche Firmen oder Personen aus verschiedenen Berufsfeldern gegenseitig helfen und im besten Fall hoch pushen, so Rieta de Soet, Geschäftsführerin der De Soet Consulting in Zug, im gleichnamigen Kanton der Schweiz. Egal ob Catering-Firma, ein Dachdeckerbetrieb, ein Business Center … Weiterlesen …

Mittelstand: Finanzierungsstrategie jetzt überprüfen und anpassen

Die Finanzierungssituation für Unternehmen wird sich zukünftig durch den Ertragsrückgang der Kreditinstitute verschlechtern. Die „KMU-Berater News“ geben Mittelständlern Praxistipps, wie sie jetzt ihre Finanzierung dauerhaft sichern können KMU-Berater News 2016-03 „Mittelstandsfinanzierung: Unabhängigkeit sichern“ der KMU-Berater Die Finanzierung von Mittelständlern läuft derzeit in ruhigen Bahnen – und damit ist jetzt der beste Zeitpunkt für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), ihre zukünftige Finanzierungssituation zu überdenken. Diese Meinung vertreten die Expertinnen und Experten des Verbandes „Die KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e. V.“ in der neuesten … Weiterlesen …

Selbstbestimmt leben – hierzu zählt auch eine wunschgemäße Bestattung

Mit der Bestattungsvorsorge selbst die wichtigsten Regelungen treffen Wann wir gehen ist Schicksal, wie wir gehen bestimmen wir selbst! (Bildquelle: www.pixabay.com) Über das Thema Sterben und Tod spricht niemand gerne. Dennoch haben viele Menschen darüber nachgedacht und Vorstellungen sowie Wünsche für die eigene Bestattung entwickelt. Wie kann man sicherstellen, dass die eigenen Überzeugungen beachtet werden? Im Todesfall haben Hinterbliebene viele Entscheidungen zu treffen – häufig unter dem Zeitdruck eines nahen Beisetzungstermins. Hierbei müssen die Wünsche des Verstorbenen berücksichtigt werden, sofern sie bekannt sind. … Weiterlesen …

Erste digitale Kreditantragstrecke auf QES-Basis per App

WebID Solutions GmbH Ein neuer Meilenstein im Mobile-Banking ist erreicht: im Rahmen der Zusammenarbeit von CreditPlus und WebID ist es nun erstmals für Kunden möglich, ihren komplette Kreditantrag) mittels digitaler Unterschrift auf QES-Basis (qualifizierte elektronische Signatur) in der einfach zu bedienenden „CreditPlus4now“-App abzubilden. Kunden können damit so einfach und sicher wie nie zuvor ihre Finanzen managen ohne auf Sicherheit ihrer Daten zu verzichten. Papierlose und ortsunabhängige Antragsstrecke Die „CreditPlus4now“ Applikation ist seit Juli 2016 in sämtlichen App-Stores verfügbar und wird erwartungsgemäß ein Gros … Weiterlesen …

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter