Stop-Loss- und Take-Profit-Niveaus sind die grundlegenden Konzepte, die Händlern helfen, ihre Forex Handelsstrategie zu bestimmen und Schwellenrisiken zu begrenzen.

Stop-Loss- und Take-Profit-Niveaus sind die grundlegenden Konzepte, die Händlern helfen, ihre Forex Handelsstrategie zu bestimmen und Schwellenrisiken zu begrenzen. SL und TP sind Fachleuten gut bekannt, die dazu neigen, eine Linie des Marktverhaltens auf der Grundlage technischer Analysen aufzubauen. Die Konzepte selbst sind jedoch jedem bekannt: vom Anfänger bis zum großen Player auf dem Markt. Wenn Sie nach dem wichtigsten Thema suchen, wenn Sie versuchen zu verstehen, wie man mit dem Trading beginnt, beginnen Sie mit dem Studium dieser Konzepte.

Was sind SL und TP?

Alle Ordertypen unterstützen SL/TP: Limit (dafür wird TP verwendet), Market (SL wird wie eine Market Order ausgelöst), sowie Trailing Stop und Stop.

  • Stop-Loss (SL) ist eine vom Händler festgelegte Positionspreisgrenze. Sobald das Limit erreicht ist, wird die Position automatisch geschlossen, wodurch ein übermäßiges Risiko und finanzielle Verluste vermieden werden.
  • Take Profit (TP) ermöglicht es Ihnen auch, die Position automatisch zu schließen, aber nur, wenn der Preis das angegebene Gewinnziel erreicht. Das automatische Schließen der Position ermöglicht es Ihnen, keinem emotionalen Impuls zu erliegen und den Gewinn auf einem anständigen Indikator zu fixieren.

Bei der Limitierung sollten Sie sich nicht nur auf potenzielle Risiken verlassen. Es ist wichtig, die aktuelle Dynamik zu berücksichtigen und die optimalen Indikatoren für SL- und TP-Niveaus richtig zu bestimmen, damit dies zur Erhaltung und zum Wachstum des Portfolios beiträgt.

SL- und TP-Vorteile

Vorgegebene Niveaus zum Schließen von Positionen dienen als Disziplinierungsfaktor. Dies reduziert die emotionale Komponente bei der Entscheidungsfindung, wenn Sie mit dem Handel auf Devisenmärkten beginnen, und hilft, finanzielle Risiken effektiv zu managen, indem das Verhältnis von Risiko und Ertrag berechnet wird. Gleichzeitig tragen diese Linien dazu bei, einen automatischen Handel zu etablieren, ohne dass der Markt rund um die Uhr in Echtzeit überwacht werden muss.

Siehe auch  WGF AG - Fachanwalt vertritt Anleger wegen Schadensersatz

Wie bestimmt man die optimalen Werte der Grenzen?

Händler verwenden verschiedene Techniken, um angemessene SL/TP-Werte zu berechnen. Manchmal kombinieren sie verschiedene Ansätze gleichzeitig:

Bestimmung von Unterstützungs- und Widerstandslinien;

  • Geführt durch den technischen Indikator „gleitende Durchschnitte“, um die Richtung des Trends zu bestimmen;
  • Unter Berücksichtigung der Prozentmethode.

So kann der Händler die Werte von „Stop Loss“ und „Take Profit“ nach Kriterien wie dem Preis, dem Ziel des maximalen Gewinns oder den maximal zulässigen Verlusten oder in Form eines Prozentsatzes eines bestimmten Betrags festlegen .

Abgesehen von den oben genannten, helfen einige andere Indikatoren und Signale Händlern, die genauen Daten zu identifizieren, die als technische Motivation zum Schließen einer Position dienen. Jedes Mal müssen Sie diese Linien selbst bestimmen, und dies ist eine großartige Handelsgewohnheit, die jeden Anfänger zu einem erfolgreichen Profi machen kann.

Situs sbobet resmi terpercaya. Daftar situs slot online gacor resmi terbaik. Agen situs judi bola resmi terpercaya. Situs idn poker online resmi. Agen situs idn poker online resmi terpercaya. Situs idn poker terpercaya.

situs idn poker terbesar di Indonesia.

List website idn poker terbaik.

Game situs slot online resmi

slot hoki gacor