Vier verschiedene Wege, 2021 Geld zu sparen

Ein neues Jahr, und noch immer hat uns die Krise fest im Griff. Es muss also dringend gespart werden!

sparen

Ein neues Jahr, und noch immer hat uns die Krise fest im Griff. Viele Menschen haben ihren Job verloren. Wer vorher schon ohne Arbeit war, wird so schnell sicher keine finden. Und die Glücklichen, die noch eine Anstellung haben, sind gezwungen, durch Kurzarbeit Einbußen hinzunehmen. Selbstständige im Bereich Gastronomie oder körpernahe Dienstleistung zehren schon lange von ihren Ersparnissen, da die Geschäfte aufgrund des Lockdowns geschlossen sind und die Kunden ausbleiben. Ausgaben wie Miete, Strom und auch die Mitarbeiter wollen trotz allem weiter bezahlt werden, was eine finanzielle Herausforderung ist und viele Unternehmer in den Ruin treibt. Es muss also dringend gespart werden!

Vier ultimative Sparideen

Spartipp Nummer eins lautet: Die Wohnung, den Keller, Dachboden und Kleiderschrank aufräumen, ausmisten und ungeliebte Dinge zum Verkauf im Internet anbieten. Gerade jetzt, da die Geschäfte geschlossen sind, steigt die Nachfrage nach Kleidung und Gebrauchsgegenständen aller Art. Ungenützte Gegenstände zu verkaufen ist zwar keine Goldgrube, aber der ein oder andere Euro kommt sicher zusammen. Außerdem ist es gut für die Umwelt und schafft Platz für Neues. Eine andere hilfreiche Idee ist es, nur selbst zu kochen und vor allem auf Fertigprodukte zu verzichten. Das ist nicht nur gesünder, sondern schont auch den Geldbeutel. Und warum nach dem Essen nicht mal ein bisschen Schnupftabak von Snusdirect? Es gibt nichts Besseres.

Noch mehr Vorschläge für Sparfüchse

Auch beim jährlichen Urlaub kann sehr viel gespart werden. Verbringen wir ihn dieses Jahr doch einfach in unserem Heimatland! Das ist nicht nur günstiger und gut für die Allgemeinbildung, sondern auch eine Hilfe für die Wirtschaft, die durch die Krise immens gebeutelt ist. Zu guter Letzt: Kostspielige und gefährliche Hobbys sollten gestrichen werden. Es ist gerade nicht das Klügste, sein Glück herauszufordern und Motorrad zu fahren, Bungee zu springen oder zu segeln. Es empfiehlt sich stattdessen, ein Haustier anzuschaffen, das einem dann im nächsten Lockdown Gesellschaft leistet. Zeit für die Beschäftigung mit dem vierbeinigen Freund gibt es gerade massenhaft.

Das könnte Dir auch gefallen: