Folker Hellmeyer warnt im Interview vor Finanzkriegen: „Europa braucht mehr Selbstbewusstsein!”

Gratis: Aktuelle Kurzanalyse vom Team um Prof. Dr. Max Otte: https://www.privatinvestor.de/newsletter

+++ Hellmeyer warnt vor Wirtschafts- und Finanzkrieg
+++ Europa braucht mehr Selbstbewusstsein
+++ Gold-Anleger sollten Chinas konfuzianische Regeln befolgen

Die weltweite Regulierung der Finanzmärkte entwickelt sich zunehmend zu einer echten Machtfrage. “Wir sehen zunehmend eine Unterordnung der Prämissen, die uns aus Washington und London gesetzt werden.” Das sagt der Chefstratege der Bremer Landesbank, Folker Hellmeyer im Interview mit dem ehemaligen n-tv-Moderator Andreas Franik. Hellmeyer warnt vor diesem Hintergrund vor Wirtschafts- und Finanzkriegen. Seine Schlussfolgerung: Europa müsse selbstbewusster werden. Im Interview geht es außerdem um die konjunkturelle Lage in den USA, die Bewertungen von Dow Jones & Dax, die neue Macht der BRICS-Gemeinschaft und den Goldpreis. Und so kommt Folker Hellmeyer zu der Erkenntnis: “Anleger sollten China folgen und konfuzianische Regeln befolgen.”

Gratis: Aktuelle Kurzanalyse vom Team um Prof. Dr. Max Otte: https://www.privatinvestor.de/newsletter

Haftungsausschluss zu diesem Beitrag

%d Bloggern gefällt das: