Auffälligste Vor- und Nachteile von Bitcoin

Seit langer Zeit liegt Kryptowährung im Trend. Trotzdem zweifeln sich viele Menschen an diese Zahlungsart.

bitcoin

 

Einige Experten sind überzeugt, dass Bitcoin Zukunft der Zahlung ist, während andere Finanzkritiker das Bitcoin als eine Frage der Tulpenwahn beschreibt. Die Wahrheit liegt wahrscheinlich irgendwo in der Mitte. Aber was sind wichtigste Vor- und Nachteile des Bitcoins? Unten finden Sie klare bzw. präzise Antworten auf diese Frage.

Der offiziellen Umfrage zufolge will große Menge von der Erdbevölkerung reich werden. Einige interessieren sich für Casinospiele und können hier klicken, um erste gigantische Gewinne zu erzielen. Andere wollen in Kryptowährung investieren. Falls Sie sich keine Ahnung über diese Zahlungsart haben, empfehlen wir Ihnen diesen Artikel aufmerksam durchzulesen. Auffälligste Vor- und Nachteile helfen Ihnen, richtige Entscheidung zu treffen.

Was steckt sich hinter dem Finanzbegriff „Bitcoin“?

Für die Menschen, welche in den letzten Monaten unter einem Stein gelebt haben, lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, was der Bitcoin wirklich ist. Ein Bitcoin ist eine neue Art von elektronischer Währung ohne Intervention eines Dritten, die Währung ist nicht mit einem bestimmten Land verbunden und kann von jedem verwendet werden.

  • größte Vorteile 

Unabhängig von Regierungen und Zentralbanken

Ein einzigartiger Aspekt des Bitcoins ist die Tatsache, dass er vollständig dezentralisiert ist: Es gibt keine einzige Partei, welche einen enormen Einfluss auf den Kurs bzw. Wert der Währung ausüben kann. Normalerweise werden Währungen von den Zentralbanken stark manipuliert: Sie tun dies, um die wirtschaftliche Situation zu verbessern: Der Druck von Geld führt jedoch zu Inflation oder Geldentwertung. Mit Bitcoins ist dies nicht möglich: globale Währung kann überall auf der Welt gehandelt werden.

Schnelle Ausführung von Transaktionen

Ein weiterer großer Vorteil des Bitcoin liegt darin, dass Transaktionen schnell durchgeführt werden können. Bei der Überweisung mit der Bank dauert es oft mehrere Stunden bis zu einem Tag, bis das Geld tatsächlich sichtbar ist: Da es keine Bank dazwischen gibt, läuft Transaktion reibungsloser und das Geld ist fast sofort auf Ihrem Konto sichtbar.

Bitcoin und Dollar 

Keine Transaktionsgebühren bei Bitcoins

Da keine Bank benötigt wird, können Sie mit Bitcoins völlig kostenlos Transaktionen durchführen: auch im Ausland! Auslandsüberweisungen in Euro kosten in der Regel viel Geld, Bitcoins können immer frei an andere Besitzer geschickt werden.

  • Hauptnachteile der Bitcoin

Revolution: Wütende Regierungen

Regierungen haben absolut keinen Einfluss auf die Währung. Das macht die Währung für kriminelle Zwecke äußerst attraktiv: Denken Sie an Geldwäsche oder Steuerhinterziehung. Es würde nicht überraschend sein, dass die Regierungen versuchen werden, die Währung zu diskreditieren. Dies ist beispielsweise in jüngster Zeit geschehen, als die chinesische Regierung den Handel mit Bitcoin Münzen durch große Parteien verbot: Die Regierungen können jedoch den Handel mit Bitcoin Münzen nicht ganz einstellen, gerade weil es keine zentrale Partei gibt und die Dinge nicht leicht nachvollziehbar sind.

Unsicherer Preis aufgrund von Spekulationen

Es werden nie mehr als 21.000.000.000 Bitcoins im Umlauf sein: Das Angebot bleibt gleich, während Medien Popularität und Nachfrage steigern werden. Unter dem Einfluss der gleichen Medien gibt es eine enorme Volatilität, die Spekulanten gerne nutzen: Der Preis von dieser Kryptowährung ist daher sehr instabil.

Schließlich wollen wir zugeben, dass Kryptowährung in Zukunft weltweit verbreitet wird. Immer mehr Unternehmer versuchen das Einkommen in virtuelle Währung zu investieren. Aus diesem Grund muss man das Thema präzis erlernen und sich für passende Art der Kryptowährung entscheiden.

%d Bloggern gefällt das: