Wirecard bietet Shopee-Kunden Ratenzahlungsservice an

Wirecard führt einen Ratenzahlungsplan (Instalment Payment Plan – IPP) für Shopee, die führende E-Commerce-Plattform in Südostasien und Taiwan, ein.

Geld zahlen

Aschheim (München)/Singapur (ots) – Wirecard, der global führende Innovationstreiber für digitale Finanztechnologie, führt einen Ratenzahlungsplan (Instalment Payment Plan – IPP) für Shopee, die führende E-Commerce-Plattform in Südostasien und Taiwan, ein. Shopee verfügt über eine große Auswahl an Produktkategorien, die von Unterhaltungselektronik über Wohnen & Leben, Gesundheit & Schönheit, Baby & Spielzeug bis hin zu Mode und Fitnessgeräten reichen. Der IPP wird bei ausgewählten Shopee-Verkäufern in Singapur eingeführt, die nach Auftragsabwicklung die vollständige Zahlung erhalten.

“Wir freuen uns, mit Shopee zusammen zu arbeiten, um Kunden in Singapur die Multi-Acquirer-IPP-Lösung von Wirecard anbieten zu können, mit der sie beim Online-Einkauf aus dem Angebot der drei größten lokalen Banken auswählen können. Jüngsten Statistiken zufolge kauft mehr als die Hälfte der globalen Käufer teure Artikel wie Elektronikprodukte im Internet. Die neue Funktion bietet Kunden eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, ihrem Einkaufsvergnügen nachzugehen, und wir freuen uns darauf, das Zahlungserlebnis für sie kontinuierlich zu verbessern”, sagt Alson Lau, Head of Business Development bei Wirecard Asia Pacific.

“Mit der neuen von Wirecard bereitgestellten Lösung können Verbraucher ohne finanzielle Einschränkungen einkaufen, indem sie mit ihrer Kreditkarte hochpreisige Anschaffungen in festen monatlichen Raten bezahlen. Das Anbieten eines zinslosen Ratenzahlungsplans ist eine Win-Win-Situation sowohl für Verbraucher, die sich dafür entscheiden können, ihre Zahlungen über einen bestimmten Zeitraum ohne zusätzliche Kosten zu verteilen, als auch für Verkäufer, die nach Abschluss der Bestellung die vollständige Zahlung erhalten. Diese neue Funktion bietet Benutzern mehr Flexibilität und Optionen und verbessert das digitale Einkaufserlebnis”, sagt Zhou Junjie, Chief Commercial Officer bei Shopee.

Die neue Funktion ermöglicht es in Singapur, bei Shopee höherpreisige Anschaffungen in Raten zu zahlen. Diese Lösung steht allen Konsumenten zur Verfügung, die eine Kreditkarte von einer der drei örtlichen Banken besitzen. Über Shopee können so Einkäufe in festen monatlichen Raten über einen Zeitraum von sechs oder zwölf Monaten gezahlt werden. Nutzer, die bei ausgewählten Einzelhändlern bei Shopee je Bestellung mit einem Gesamtwarenwert von 200 SGD einkaufen, können auf die Möglichkeit der Ratenzahlung zurückgreifen.

Shopee wird am 7. Juli 2019 eine lokale Kampagne mit dem Namen 7.7 mit Ratenzahlung starten, in der Shopee-Nutzer sich auf exklusive Angebote und Aktionen freuen können. Im Rahmen der Kampagne wird Shopee die IPP-Lösung für ausgewählte Einzelhändler auf der E-Commerce-Plattform bereitstellen, um Kunden zusätzlichen Komfort und Flexibilität zu bieten.

Original-Content von: Wirecard AG, übermittelt durch news aktuell

%d Bloggern gefällt das: