Unternehmensfinanzierung im Wandel – Herausforderungen für mittelständische Unternehmen

Hamburg (ots) – Die Euler Hermes Rating GmbH hat in ihrem neuen TRIBRating Research-Bericht “Rating von mittelständischen Unternehmen in Deutschland” das veränderte Finanzierungsumfeld für mittelständische Unternehmen sowie die Charakteristika dieser Unternehmen aus Rating-Perspektive untersucht.

Anhaltende Unsicherheiten im Bankenbereich und strukturelle Verschiebungen des Finanzierungsbedarfs führen nach Einschätzung der Ratingagentur zu einem zunehmenden Interesse von mittelständischen Unternehmen nach Kapitalmarktfinanzierungen. Auch auf politischer und regulatorischer Ebene wird eine zunehmende bankenunabhängige Finanzierung von KMU vorangetrieben.

Durch die stärkere Kapitalmarktorientierung wird es gemäß der Studie für mittelständische Unternehmen künftig wesentlich wichtiger, die Kreditwürdigkeit durch ein externes Rating einer von Investoren akzeptierten Ratingagentur zu dokumentieren. Von wesentlicher Bedeutung für die Akzeptanz der Ratings sind risikoadäquate und stabile Ratings.

Eine auf mittelständische Unternehmen ausgerichtete Ratingmethodik setzt aus Sicht der Ratingagentur ein umfassendes Verständnis der Charakteristika dieser Unternehmen voraus. Die Charakteristika können sich auf sämtliche Strukturen und Prozesse beziehen. Die im Vergleich zu großen multinationalen Unternehmen geringere Größe von KMU kann gemäß der Analyse sowohl zu Vor- als auch zu Nachteilen beim Rating führen.

Die Ratingagentur geht davon aus, dass der Bedarf von mittelständischen Unternehmen an Kapitalmarktfinanzierungen weiter zunehmen wird. Auf Basis von transparenten, risiko-adäquaten und stabilen Bewertungen des Kreditrisikos wird auch das Interesse der Investoren an dieser Anlageklasse wieder ansteigen, sodass die Kapitalmarkttransaktionen von KMU nach Einschätzung der Analysten weiter zunehmen werden und Kapitalmarktfinanzierungen zukünftig zum wichtigen Finanzierungsbaustein dieser Unternehmen werden.

Die Euler Hermes Rating GmbH (Euler Hermes Rating) wurde 2001 als unabhängige europäische Ratingagentur der Euler Hermes und Allianz Gruppe gegründet und fokussiert sich auf das Rating von Emittenten und Emissionen. Euler Hermes Rating ist gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1060/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates als Credit Rating Agency (CRA) registriert und wird als External Credit Assessment Institution (ECAI) bei der European Banking Authority (EBA) geführt. Euler Hermes Rating ist eine Tochtergesellschaft von Euler Hermes (ELE:PA), dem weltweiten Marktführer im Kreditversicherungsgeschäft. Die Moody’s Gruppe hält eine Minderheitsbeteiligung an Euler Hermes Rating.

Weitere Informationen zu Euler Hermes Rating und TRIBRating finden Sie unter www.eulerhermes-rating.com bzw. www.tribrating.com.

© 2017 Euler Hermes Rating GmbH (“EHRG”) and/or its licensors and affiliates. All rights reserved.

Original-Content von: Euler Hermes Rating GmbH, übermittelt durch news aktuell

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: