Der Handel mit Devisen und Kryptowährungen boomt

Mit nur einer Plattform lässt sich der komplette Währungshandel übersichtlich und überzeugend zusammenfassen.

Kryptowährung

Der Handel mit Devisen ist geschichtlich gewachsen und wird vor allem von Banken im Bereich des Arbitragegeschäfts betrieben. Auch für ihre Kunden werden die Banken aktiv und tätigen in ihrem Auftrag die Devisengeschäfte. Zu den wichtigsten Handelszentren gehören vor allem die europäischen Hauptstädte sowie beispielsweise Hongkong, Tokio und New York. Die wichtigsten Währungen für den Handel sind der Euro, der Schweizer Franken sowie der US Dollar.

Im Kryptowährungshandel spielen vor allem die Währungen Bitcoin, Litecoin, Bitcoin Cash, Ethererum, Dash, Ripple und Monero eine wichtige Rolle. Der mächtigste unter ihnen ist der Bitcoin, mit großem Abstand gefolgt von Ethereum. Musste bislang auf verschiedene Handelsinstrumente für den jeweiligen Handel zurückgegriffen werden, so ist es nun möglich, mit nur einer Handelssoftware sämtliche Devisen- und Kryptowährungsgeschäfte zu tätigen. Der Name dieser Software ist Crypto Engine und die zur Verfügung stehenden Infos zu Crypto Engine sprechen für sich.

Bei Crypto Engine handelt es sich um eine leistungsstarke Trading-Software

Auf den ersten Blick ist Crypto Engine eine Trading-Software wie viele andere auch. Als automatisiertes Softwareprogramm verringert sie das Ausfall-Risiko des Anlegers enorm, da sie bei ihren Vorhersagen und damit den  Grundlagen für jeden Trade eine Genauigkeitsrate von 99,4 Prozent erreicht. Gehandelt werden können bei Crypto Engine mittels Zugriff auf unterschiedliche Märkte alle wichtigen Kryptowährungen, wie beispielsweise Bitcoin, Ethereum, Dash und Litecoin. Darüber hinaus ermöglichen sie dem Anwender Devisengeschäfte rund um den Euro, den US Dollar und den Schweizer Franken. Diese Vielseitigkeit ist einzigartig und unterscheidet Crypto Engine von anderen Plattformen, die sich dem Kryptowährungs-Markt verschrieben haben.

Bevor es ernst wird, können die Funktionen mithilfe des Demo-Kontos risikolos getestet werden

Aufgrund der Vielseitigkeit, die Crypto Engine bietet, könnte der Eindruck entstehen, dass das Programm kompliziert in der Handhabung ist. Diese Befürchtung ist allerdings nicht im Ansatz gerechtfertigt, da das Programm nahezu selbsterklärend aufgebaut ist und damit dem Wunsch nach einer schnellen Nutzbarkeit entspricht. Damit die zukünftigen Investoren Sicherheit im Umgang mit der Software gewinnen können, haben sie darüber hinaus die Möglichkeit, ein Demo-Konto zu eröffnen, mit dem sie Trades simulieren können, ohne echtes Geld riskieren zu müssen. Auf diese Weise führen anfängliche Unsicherheiten nicht zu Verlusten, die gerade beim Einstieg schnell frustrieren können. Selbstredend können die Anwender so lange mit dem Programm arbeiten, bis sie sich sicher genug fühlen, um in den echten Handel einzusteigen.

Wie funktioniert der Einstieg in den echten Handel?

Der Einstieg in den Handel mit Kryptowährungen ist denkbar einfach. Ein Download von Crypto Engine ist nicht notwendig, da es webbasiert arbeitet. Damit ist es vom Smartphone, Tablet oder PC nutzbar. Darüber hinaus ist seine Nutzung für den Anwender mit keinerlei Kosten verbunden. Nach erfolgter Registrierung und der Gutschrift des Betrages mit dem gehandelt werden soll, kann ohne Umwege mit den ersten Trades begonnen werden. Dabei können die Nutzer darauf vertrauen, dass ihre Daten in den besten Händen sind. Die erzielten Gewinne können sie sich  jederzeit und ohne Limit auszahlen lassen. Diese erreichen innerhalb von 24 Stunden ihr Konto. Sollten Rückfragen bestehen, so können sich die Anwender außerdem zu jeder Zeit an den Kundendienst wenden, der alle Unsicherheiten freundlich und kompetent beseitigt.

Crypto Engine – das effiziente Tool zum Optimieren der Gewinnchancen

Gegenüber den Möglichkeiten des herkömmlichen Handels kommt der Anleger bei Nutzung von Crypto Engine in den Genuss aller Vorteile, die ein hoch-technisches Produkt bieten kann. Mit ausgereiften Algorithmen arbeitend, ist die automatisierte Software in der Lage, Vorhersagen auf Marktentwicklungen zu treffen und selbstständig günstige Handelsgelegenheiten zu ergreifen – sofern vom Nutzer gewünscht. Der Anleger legt im Vorfeld die Parameter mit, bei denen ein Handel durchgeführt werden soll. Nur innerhalb dieses festgelegten Rahmens arbeitet das Programm selbstständig, sodass der Anleger zu jeder Zeit alle Fäden in der Hand hält und die volle Kontrolle besitzt. Dabei zeichnet sich die Trading-Software durch ihre erstaunlich hohe Treffergenauigkeit aus, die den Anleger wirkungsvoll vor Verlusten schützen und ihm hohe Gewinne verschaffen kann. Diese Fähigkeit ist einzigartig, denn im Endeffekt bedeutet dies, dass die Software ohne menschliches Zutun in der Lage ist, Gewinne zu erwirtschaften. Menschliche Fehlentscheidungen können damit wirkungsvoll ausgeschlossen und das Risiko, das bei Devivengeschäften und Trades mit Kryptowährungen stets vorhanden ist, wirkungsvoll nahe Null gefahren werden.

Jeder Handel ist riskant. Keine Gewinngarantie. Jeglicher Inhalt unserer Webseite dient ausschließlich dem Zwecke der Information und stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar. Dies gilt sowohl für Assets, als auch für Produkte, Dienstleistungen oder anderweitige Investments. Die Meinungen, welche auf dieser Seite kommuniziert werden, stellen keine Investment Beratung dar und unabhängiger finanzieller Rat sollte, immer wenn möglich, eingeholt werden. Diese Website steht Ihnen kostenlos zur Verfügung, wir erhalten keine Provisionen von den Unternehmen, die wir auf dieser Website anbieten.

Das könnte Dir auch gefallen: