Anlauf für den Aufschwung: Finanzvorstände bereiten sich auf Ende der Krise vor

Aufschwung

“Insgesamt sehen wir eine erstaunlich schnelle Wiederbelebung der wirtschaftlichen Stimmung in Deutschland wie auch in Europa, mit zum Teil rekordverdächtigen Werten” München (ots) Die Mehrheit der deutschen Unternehmen erwartet noch 2021 ein Erreichen des Vorkrisen-Umsatzniveaus, damit steigt auch…

Airline-Krise: Nur 27 Prozent planen Geschäftsreisen

Airline Aktien

Airlines profitierten in der Vergangenheit von dem hohen Aufkommen Reisender von Berufs wegen. Geschäftsreisen vor Corona-Krise bei Lufthansa für 45 % des Umsatzes verantwortlich Deutlich weniger Geschäftsreisen – aller Voraussicht nach auch über die Pandemie hinaus DAX-Konzernlenker der…

Übererfüllung von Basel III in Europa wäre herber Schlag für Kreditinstitute und Realwirtschaft

Traurig

In der von der EBA empfohlenen Umsetzung steigt das von Kreditinstituten vorzuhaltende Mindestkapital europaweit im Durchschnitt um 18,5 Prozent an, Immobilienfinanzierer müssen einen Anstieg von 23 Prozent stemmen. Auf europäische Banken und Finanzinstitute kommt eine massive Belastung zu,…

Corona: Wirtschaftliche Lage von Soloselbständigen und Kleinstunternehmern verschärft sich

Umsatzentwicklung Unternehmen

Die Auftragslage verschlechtert sich und der Großteil der Befragten geht für 2021 von einem geringeren Umsatz aus als 2019. Ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie geht einem großen Teil der Soloselbständigen und Kleinstunternehmen finanziell langsam die Luft aus….

32 Prozent höhere Investitionen in Lebensmittel-Lieferdienste

Online Lebensmittel bestellen

Während Startups um die Hoheit kämpfen, setzen Deutsche noch selten auf E-Food. 21 % der Deutschen haben 2020 mindestens einmal Lebensmittel online bestellt In Großbritannien waren es hingegen 45 % Anteil von E-Food am Gesamtumsatz mit Lebensmitteln soll…