Bloße Werbesprache in einem Exposé gilt nicht als feste Zusage

Werbesprache in einem Exposé

Wer etwas verkaufen will, der malt für seine potenziellen Kunden alles in rosigen Farben. Das ist in der Immobilienbranche kaum anders als beim Autokauf oder im Supermarkt. Berlin (ots) – Wer etwas verkaufen will, der malt für seine…

Denkmalschutz vs. Wirtschaftlichkeit

Abriss Immobilie

Das Ende eines Denkmals? Der Eigentümer muss die Unzumutbarkeit der Erhaltung darlegen. Berlin (ots) – Auch für eine Immobilie, die unter Denkmalschutz steht, gibt es keine unendliche Bestandsgarantie. Wenn der Eigentümer nachweisen kann, dass die Erhaltung aus wirtschaftlichen…

Urteil: Auch Single-Frauen dürfen Kosten für künstliche Befruchtung absetzen

künstliche Befruchtung bei Single Frauen

Das Finanzgericht Münster hat entschieden, dass eine Frau 12.000 Euro für eine Kinderwunschbehandlung als außergewöhnliche Belastung in die Steuererklärung eintragen darf. Neustadt a. d. W. (ots) – Das Finanzgericht Münster hat entschieden, dass eine Frau 12.000 Euro für…

Urteile deutscher Gerichte zur Eigentümerversammlung

Eigentümerversammlung

Wenn einzelne Wohnungseigentümer nicht der deutschen Sprache mächtig sind, dann dürfen sie einen Dolmetscher mit in die Versammlung bringen. Berlin (ots) – Die Eigentümerversammlung ist für eine Gemeinschaft von Wohnungseigentümern der wichtigste Tag des Jahres. Hier werden mit Beschlüssen…

Weg nicht einfach sperren – Grundstückseigentümer musste Gerichtsentscheidung abwarten

Weg sperren

Eines sollten sie besser nicht tun: den Weg eigenmächtig sperren, ohne dass ein entsprechendes Urteil ergangen wäre. Berlin (ots) – Es gibt immer wieder die Situation, dass ein öffentlich genutzter Weg über ein Privatgrundstück führt. Häufig sind die Eigentümer…