Urteile, die Bauherren kennen sollten

Bauherr

Eigenheimbesitzer, die in den vergangenen zehn Jahren ihr Eigenheim be­zogen haben, können unter Umständen einen Teil der Erschließungskosten für das Baugrundstück zurückfordern. Das ist laut ARAG Experten dann der Fall, wenn die Erschließungskosten nicht klassisch per Gebühren­bescheid erhoben…

Immobilien-Leibrente: Wie sinnvoll ist das?

Rente

Für Wohneigentümer gibt es eine Möglichkeit, die monatlichen Einnahmen im Ruhestand zu steigern: die sogenannte Immobilien-Leibrente. Damit lässt sich das in den eigenen vier Wänden gebundene Vermögen nutzen, ohne dass der Alt-Eigentümer ausziehen muss. Wie das geht und…

Finanzierungsmodell bietet maximale Freiheit durch Immobilien-Teilverkauf

Hauskauf

Sich von seinem Haus oder seiner Wohnung zu trennen, ist für viele Senioren keine Option. Für diese Zwickmühle gibt es nun eine attraktive Lösung. Hamburg (ots) – Europa mit dem Wohnmobil erkunden, ein neuer Wintergarten oder die Rente etwas…

Auflösung der Immobilie nach Todesfall

Friedhof

Im Todesfall müssen viele bürokratische Dinge geklärt werden, so auch die Auflösung der Immobilie. Filor gibt Ratschläge. Stirbt ein Angehöriger oder Bekannter, überschattet die Trauer verständlicherweise organisatorische Angelegenheiten. „Der schmerzliche erste Abschied ist nach der Beerdigung vollbracht, nur…

Warum müssen Finanzierungen immer so kompliziert sein?

Baufinanzierung

Wir Menschen haben manchmal die Angewohnheit, Dinge zu verkomplizieren. Selbst vor Bankern macht das nicht halt. „Zwei Freunde treffen sich. Der erste guckt etwas eingeknickt und der zweite Freund fragt: „Was ist los?“ – und der erste Freund fängt…