Verschobene Zinswende ist eine Überreaktion der Notenbank

EZB

Die erneute Bekräftigung der lockeren Geldpolitik durch die EZB ist eine Überreaktion auf die aktuelle Konjunkturschwäche im Euroraum. Berlin (ots) – Aus Sicht des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) ist die erneute Bekräftigung der lockeren Geldpolitik durch…

Geopolitik, Euro-Rallye & Zinswende: Sind die Börsen zu gelassen, Dieter Helmle?

Die Finanzmärkte scheint derzeit nichts aus der Ruhe bringen zu können. Geopolitische Spannungen mit Nordkorea oder die Ankündigung des Abbaus des Anleihebestandes der FED lassen die Märkte kalt. Auch die Bundestagswahl in Deutschland blieb an den Börsen bisher…