Steuernachforderungen: BFH zweifelt an Verfassungsmäßigkeit der Nachforderungszinsen

Steuern Fiananzamt

Steuernachforderungen: BFH zweifelt an Verfassungsmäßigkeit der Nachforderungszinsen Für Steuernachzahlungen werden Zinsen in Höhe von 6 Prozent fällig. Der Bundesfinanzhof hat mit aktuellem Beschluss die Verfassungsmäßigkeit der Nachforderungszinsen in dieser Höhe in Frage gestellt. Für Steuererstattungen oder Nachforderungen gilt…

Die Betriebsprüfung der Zukunft

Berlin (ots) – Bei einer Betriebsprüfung in der Praxis oder Apotheke kommen Versäumnisse und Fehler bei Buchhaltung und Dokumentation von Belegen und Aufzeichnungen schnell zum Vorschein. Dann besteht die Gefahr, dass das Finanzamt den Umsatz durch eine Schätzung…

Betriebsprüfung: Finanzamt darf Teilnahme eines städtischen Bediensteten anordnen

Das Finanzamt darf bei einer Betriebsprüfung auch die Teilnahme eines kommunalen Bediensteten anordnen. Das hat das Finanzgericht Düsseldorf mit Urteil vom 19.01.2018 entschieden (Az. 1 K 2190/17 AO). Für Unternehmen stellt eine Betriebsprüfung in der Regel eine zeitliche…

Mehrergebnis oder Mehreinnahmen?

NRW-Finanzminister feiert Mehrergebnis durch Steuerfahndung und Betriebsprüfung Steuerberater Roland Franz Essen, im. Mai 2017 – Der nordrheinwestfälische Finanzminister Dr. Walter-Borjans verkündet gerade wieder in seinen Pressemitteilungen, wie erfolgreich die Steuerfahndung und die Betriebsprüfung im Jahre 2016 gewesen sind….

Zwischen steuerlicher Anerkennung und verdeckter Gewinnausschüttung

Verträge der GmbH und ihren Gesellschafter-Geschäftsführern sollten ausschließlich schriftlich abgeschlossen werden Steuerberater Roland Franz Erbringt die Gesellschaft Leistungen an ihren Gesellschafter-Geschäftsführer, so wird sich spätestens im Rahmen der Betriebsprüfung die Frage stellen, ob diese Leistungen steuerlich anzuerkennen sind….