Raketenkrise in Asien: Börse reagierte gelassen auf Nordkorea-Schock

Die Börse bleibt angesichts der Provokation von Nordkorea gelassen. Man rechne nicht mit einer Eskalation, meint der Börsenstratege Ulrich W. Hanke. Gold hat dennoch eine wichtige Marke gerissen.

Help us caption & translate this video!

http://amara.org/v/9suB/

Haftungsausschluss zu diesem Beitrag

%d Bloggern gefällt das: