Silbermünze Wien bei Münze Österreich: Jetzt ist die Hauptstadt an der Reihe

Die siebte Bundesländermünze zeigt Stephansdom und weitere Wiener Wahrzeichen

Silbermünze Wien bei Münze Österreich: Jetzt ist die Hauptstadt an der Reihe

10-Euro-Silbermünze Wien von Münze Österreich

Was macht Wien aus? Die österreichische Hauptstadt in einem Münzmotiv zu charakterisieren, ist nicht leicht. Einer darf aber auf keinen Fall fehlen: der Stephansdom als 650 Jahre alter, typischer Wiener.Auf den Beiträgen zum Schülerwettbewerb „Meine Münze“, für den Schülerinnen und Schüler aus Österreich ihr Bundesland in ein Münzmotiv verwandeln, war der Steffl bei den Wiener Kindern deshalb besonders häufig zu sehen. In der Entscheidung um das endgültige Motiv der Wien Münze überzeugte schließlich Viktoria Pinzer vom Sacre Coeur Gymnasium mit ihrem detailreichen Entwurf die Jury.

Mehr Wien geht nicht: Silbermünze für Sammler und Wien-Begeisterte

Auf der Wertseite der 10-Euro-Münze wurden weitere Wiener Wahrzeichen wie die Karlskirche, das Wiener Rathaus, Schloss Belvedere, das Secessionsgebäude und die Wiener Staatsoper zu einer beeindruckenden Collage kombiniert. Im Vordergrund sind ein Fiakergespann sowie das Johann-Strauss-Denkmal zu sehen. Das historische Stadtzentrum ist seit 2001 Teil des UNESCO-Weltkulturerbes. Ganz Wien auf einer Münze: ein perfektes Andenken an die Hauptstadt und für Sammler eine schöne Fortsetzung der Bundesländer Münzserie.

Die Münzserie „Österreich aus Kinderhand“

Seit 2011 wird für jedes österreichische Bundesland eine eigene 10-Euro-Münze gestaltet, die die schönsten Seiten der Heimat zeigt. Folgende Münzen aus der Bundesländer Serie wurden bereits ausgegeben:

– Steiermark (2011)

– Kärnten (2011)

– Niederösterreich (2012)

– Vorarlberg (2012)

– Salzburg (2013)

– Tirol (2013)

– Wien (2014)

Alle Münzen sind in drei Versionen erhältlich: Als Silbermünze in der Prägequalität Polierte Platte oder handgehoben, sowie als Normalprägung aus Kupfer zum Nennwert von 10 Euro.

Typisch Österreich: hübsche Sammelmappe für 5- und 10-Euro-Kupfermünzen

Ein ganz besonderer Tipp für alle Fans der 10 Euro für 10 Euro-Kupfermünzen ist die hübsche Sammelmappe für die Bundesländer-Serie und alle bis Jahresende 2015 ausgegebenen Kupfer-5er von Münze Österreich. Auch die Wien Münze aus Kupfer ist in dieser Aufbewahrungsmappe besonders gut aufgehoben.

Ab 10. Juni ist die Wien Münze in allen drei Versionen im Online Shop der Münze Österreich erhältlich: https://www.muenzeoesterreich.at/produkte/wien .

Die MÜNZE ÖSTERREICH AG ist die Münzprägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage – und Sammlermünzen, wie der Wiener Philharmoniker in Gold und Silber, geprägt. Auch Traditionsprodukte, etwa der silberne Maria Theresien Taler, Dukaten, Kronen und Gulden sowie Goldbarren finden sich im Sortiment. Weltberühmt ist die MÜNZE ÖSTERREICH AG auch für ihre peppigen Münzen mit buntem Niob, eine einzigartige Spezialität aus Österreich.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: