Schäuble war Schutzpatron der Steuervermeider

Berlin (ots) – Andreas Schwarz, finanzpolitischer Sprecher der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion, zu den Enthüllungen der Paradise Papers: Wolfgang Schäuble war in den letzten acht Jahren der Schutzpatron der Steuervermeider:

„Das Erschütternde an den Enthüllungen ist nicht nur das Ausmaß, in dem sich selbst ernannte Eliten in unserem Land vor ihrer Verantwortung drücken, sondern dass viele der Methoden uns lange bekannt sind.

Gerade bei den Schritten, die wir national hätten gehen können, haben CDU und CSU in der letzten Legislatur blockiert, wo sie nur konnten. Insbesondere in den Bereichen der Umsatzsteuer und der Grunderwerbsteuer hat das Bundesfinanzministerium jeden Fortschritt in der Betrugsbekämpfung verweigert.

Wolfgang Schäuble war in den letzten acht Jahren der Schutzpatron der Steuervermeider auf nationaler Ebene“, so der SPD-Finanzpolitiker Andreas Schwarz.

Original-Content von: Bayern SPD im Bundestag, übermittelt durch news aktuell

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: