Protectum eG fördert das flexiblere Wohnen

Protectum Moderne Wohnungsbaugenossenschaft eG

Protectum eG fördert das flexiblere Wohnen.

Protectum Moderne Wohnungsbaugenossenschaft eG

In der heutigen Zeit, in der Flexibilität nicht nur im Berufsleben eine große Rolle spielt, gewinnt das Wohnen auf Zeit immer mehr an Bedeutung.

Die Protectum Wohnungsbaugenossenschaft eG hat diese Entwicklung erkannt und bereits im Jahr 2010 ein ehemaliges Kasernengebäude in Aschaffenburg saniert und zu einem Boardinghaus umgebaut.

Das erfolgreiche Konzept soll nun mit einem ehemaligem Schul- und Verwaltungsgebäude in Raunheim wiederholt werden.

Raunheim liegt im Rhein-Main-Gebiet, nähe Frankfurt am Main, am Südufer des Mains, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Rüsselsheim. Das hier vorhandene und ausgewogene Verhältnis zwischen der gesunden Gewerbestruktur und der zum Teil an den umfangreichen Waldbestand angrenzenden Wohnbebauung führte in den letzten Jahrzehnten zu einem beachtenswerten städtischen Aufschwung.

Der Anschluss an die A3, sowie die S-Bahnverbindungen nach Frankfurt, Offenbach, Mainz, Wiesbaden und den Flughafen Frankfurt am Main, machen Raunheim auch für Arbeitnehmer attraktiv, die sich nur für eine bestimmte Zeit in diesem Raum beruflich aufhalten.

Die Zentrale Lage und die günstige Verkehrsanbindung haben die Protectum Wohnungsbaugenossenschaft eG davon überzeugt, hier nach einem geeigneten Objekt für ein neues Boardinghaus zu suchen. Die Wahl fiel letztendlich auf das ehemalige Schul- und Verwaltungsgebäude. Dieses liegt an dem gewachsenen Ortskern von Raunheim an der Mainzer Straße. Der Platz der Verschwisterung, eine öffentlich gepflegte Grünanlage, befindet sich direkt vor Gebäude A (ehemaliges Rathaus) und sorgt für ein eindrucksvolles Ambiente.

Nach der von der Protectum Wohnungsbaugenossenschafte eG durchgeführten Kernsanierung der beiden Bestandsgebäude sowie einen angrenzenden Neubau wird auf diesem Gelände ein Apartmenthaus mit insgesamt ca. 53 Apartments entstehen. Die Apartments werden eine Wohnfläche zwischen 18 bis 42 qm aufweisen, komplett möbliert sein und über eine Küchenzeile verfügen.

Anfang Februar 2013 wurde der Startschuss für die umfangreichen Revitalisierungsarbeiten durch die Erteilung der Baugenehmigung gegeben. Diese sollten ca. ein Jahr dauern, so dass die Protectum Wohnungsbaugenossenschaft eG voraussichtlich im erstem Halbjahr 2014 die neuen Räume ihren Kurzzeitmietern zur Verfügung stellen kann.

Protectum Moderne Wohnungsbaugenossenschaft eG
Die Protectum Wohnungsbaugenossenschaft hat als Investitionsschwerpunkt Mehrfamilien-, Doppel- und Reihenhäuser. Die Wohnungen und Häuser sind für eine familienfreundliche Nutzung ausgelegt.

Kontakt:
Protectum Wohnungsbaugenossenschaft eG
Thomas Lischka
Hauptstrasse 26-28
63834 Sulzbach am Main
06028/996300
t.lischka@ccmgmbh.de
http://www.protectum-eg.de

Kostenlose PR – Das Freie Presseportal – kostenloser Presseservice » Wirtschaft, Finanzen, Banken, Handel und Versicherungen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: