Verpackungsgesetz zu Lasten der Verbraucher

Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie kritisiert geplante Pfandpflicht auf Einwegverpackungen Der Verband der deutschen Fruchtsaft-Industrie (VdF) kritisiert den Vorschlag des Bundesrates, zukünftig alle Verpackungen für Fruchtsaft, Milch, Wein sowie Spirituosen mit einer Pfandpflicht zu belegen. Dies führe in der Konsequenz zu steigenden Preisen für die Verbraucher, da Produktions- und Entsorgungsprozesse komplett neu ausgerichtet werden müssten. „Nicht ohne Grund hat man sich von Seiten der Gesetzgebung schon vor über 20 Jahren gegen die Pfandpflicht für Saft entschieden“, so Klaus Heitlinger, Geschäftsführer des VdF. Die unterschiedlichen … Weiterlesen …

Sparen mit staatlichen Prämien, sinnvoll?

Sparverträge gibt es reichlich, einige versprechen staatliche Zuschüsse oder Steuervorteile. Aber ist ein Produkt zwangsläufig sinnvoller, wenn man staatliche Prämien oder Steuervorteile erhalten kann? Die Riester-Rente zeigt das Gegenteil. Es wird so oft propagiert, dass es mittlerweile in aller Munde ist. Vater Staat verschenkt Geld, wenn man „riestert“. Doch zu Beginn sollte eines festgestellt werden: geschenkt bekommt hier niemand etwas. Bereits vor Jahren berichtete das ZDF Magazin MONITOR über die „Geschenke“ der Riester-Rente. Dabei wurde die Frage untersucht, ob der Sparer überhaupt von … Weiterlesen …

Sind Staatschulden abschaffbar?

(Bildquelle: Fotolia, Urheber: animaflora, ID: #93708738) Das Sparbuch hat ausgedient. Das beliebteste Sparmedium rentiert sich aufgrund von Minizinsen nicht mehr und setzt das Guthaben der Inflation aus, die sich daran gütlich tut. Belastungen des Alltags steigen stetig. Steuern und Abgaben werden nicht geringer und die Politik denkt darüber nach, Sparer um ihr Erspartes zu erleichtern, um Staatschulden zu tilgen. Lange ist es her, dass Bank, Bausparkasse oder Lebensversicherung Zinsen jenseits der 4 Prozent anbieten konnten. Alte, unbefristete Verträge mit für heutige Zeiten lukrativen … Weiterlesen …

Bessere Honorarberatung mit VDH-FinTech-Lösungen

R2D2 und seine Ur-Ur-Enkel… So sehr FinTechs seit einiger Zeit auch gehypt werden, Algorithmen können den Honorarberater aus Fleisch und Blut nicht ersetzen. Gleichwohl sind anwenderfreundliche und technisch ausgereifte Software-Tools „erstklassige Instrumente zur Optimierung unserer Dienstleistung“, erklärt Dieter Rauch, Geschäftsführer des Verbund Deutscher Honorarberater. Der VDH bietet seinen Honorarberatern bereits seit Jahren innovative Software-Tools zur detaillierten Finanzplanung. Jetzt startet mit dem „VDH-Privatfinanz“ eine weitere Anwendung, die auf dem etablierten Professional Financial Planning System beruht. „VDH-Privatfinanz“ ist ein Endkundenportal und wird in die eigene … Weiterlesen …

Wie Sie dem Fach- und Führungskräftemangel entgegenwirken

Der Fachkräftemangel macht die Suche nach guten Führungskräften immer länger. Interim Management hilft Ihnen in prekären Situationen. Dem Fachkräftemangel begegnen mit Interim Management (Bildquelle: FotolEdhar – Fotolia) Der Fach- und Führungskräftemangel macht die Personalsuche für Unternehmen immer schwieriger. Gleich zwei neue Studien fassen die Schwierigkeiten in Zahlen. Die neue Studie von Aurum zeigt auf, dass bis zu 77% der Unternehmen Probleme damit haben, Führungsposten zu besetzen. Auch weitere Studien lassen befürchten, dass sich dieser Zustand noch intensivieren wird: Manpower erklärt, dass 87% der … Weiterlesen …

Wie Sie Ihre Vertriebsziele 2017 erreichen

Gründe warum Vertriebsziele oft nicht erreicht werden und was man dagegen tun kann. Ob sich ein Unternehmen am Markt positionieren kann, hängt stark von der Leistungsfähigkeit seines Vertriebs ab. Und der Vertrieb kann nur dann erfolgreich arbeiten, wenn er sich an dem Vertriebsplan und den gesteckten Vertriebszielen orientiert. Der folgende Beitrag zeigt Gründe auf, weshalb Vertriebsziele typischerweise nicht erreicht werden und wie die Neukundengewinnung auf eine solide Basis gestellt werden kann. Das neue Jahr ist gekommen und der Jahreswechsel ist für viele Unternehmen … Weiterlesen …

„Hallo, ist da mein neuer Kunde?“

Immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen setzen auf externe Vertriebsunterstützung, um neue Märkte zu erschließen. Wegbereiter für das Neukundengeschäft – Telefonmarketing vom Profi Foto: www.eich-kommunikation.de Gerade in kleinen und mittelständischen Unternehmen kommt insbesondere die Ansprache potentieller Neukunden häufig zu kurz. Dabei ist es gefährlich genau diese auch bei sehr guter Auftragslage zu vernachlässigen. Immer mehr kleine und mittlere Unternehmen setzen daher auf die Auslagerung ihrer Direktkundenansprache. Sie haben erkannt: Telefonmarketing ist für die Neukundenansprache immer noch eines der effektivsten, da persönlichsten Instrumente. Mit … Weiterlesen …

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter