Weihnachtskredit 2012 – Kredit auch ohne Schufa für Alle

Der Weihnachtskredit ohne Schufa 2012: Schnell, einfach und ohne viele Fragen! Weihnachten steht vor der Tür und vielleicht möchten auch Sie sich endlich Ihren lang gehegten Herzenswunsch erfüllen. Oder Sie möchten spontan eine Anschaffung machen, die Sie sonst nicht machen würden. Gleichzeitig möchten Sie Ihr Girokonto nicht belasten und sich vorsorglich einen finanziellen Spielraum lassen. Freuen Sie sich auf die strahlenden Augen Ihrer Lieben mit dem Weihnachtskredit 2012 auch ohne Schufa. Ihre Vorteile:

Read more

id Immobilien AG übernimmt Berlin Atlantic Capital

Berlin, den 13.12.2012. Die [id] Immobilien in Deutschland AG übernimmt die Berlin Atlantic Capital (BAC), um vom Know-How und den Verbindungen des erfahrenen Emissionshauses zu profitieren. Manfred Koch, Vorstand der [id] Immobilien in Deutschland AG, übernimmt die Geschäftsführung der BAC. Über den Kaufpreis wird Stillschweigen gewahrt. Eine ausführliche Erklärung zur Übernahme erfolgt nach dem Jahreswechsel.

Der Übernahme voraus ging eine monatelange Prüfung durch Anwälte und Wirtschaftsprüfer. Ergebnis: Bei der BAC, die innerhalb von fast 10 Jahren Investitionsvolumen in Höhe von einer halben Milliarde Euro platziert hat, handelt es sich um ein grundsolides, gesundes Unternehmen mit außerordentlichem Potential. Die BAC stellt eine optimale Ergänzung der Unternehmensgruppe der [id] AG dar.

Read more

Berlin Atlantic Capital wird an die id Immobilien in Deutschland AG verkauft

Restrukturierung der BAC Unternehmensgruppe erfolgreich abgeschlossen

BAC Berlin Atlantic Capital GmbH informiert: Die Anfang 2011 begonnene Restrukturierungsphase konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Die früheren Geschäftsfelder der BAC Gruppe wurden bereits im vergangenen Jahr an das Management und Investoren verkauft und neu positioniert. Die Neuausrichtung des Emissionshauses findet nach mehrmonatigen Verhandlungen nun ihren Abschluss mit dem Verkauf der BAC Unternehmensgruppe an das Berliner Emissionshaus id Immobilien in Deutschland AG.
„Wir freuen uns, dass unsere fast zweijährigen Bemühungen Früchte tragen. Nach der Stabilisierung der ehemaligen BAC Fonds kann sich nun auch das Emissionshaus Berlin Atlantic Capital wieder auf eine Weiterführung ihrer langjährigen Firmengeschichte freuen. Die Restrukturierung findet mit dem Verkauf des Unternehmens ihren Abschluss, so Nikolaus Weil und Stefan Beiten, Gründer der Berlin Atlantic Holding GmbH & Co KG. Wir danken dem Geschäftsführer der BAC, Herrn Dr. Rudolf Döring, für seine hervorragende Arbeit.“

Read more

HQTA AG überträgt Pressebildagentur ddp images an Geschäftsführer

Keine weiteren Unternehmensverkäufe geplant

(ddp direct) Die Münchner HQTA AG (ehemals dapd media Holding AG) hat ihre Beteiligung an der Hamburger Pressebildagentur ddp images GmbH im Rahmen eines Management-Buy-Outs übertragen. Die Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer Katharina Doerk und Ulf Schmidt-Funke übernehmen das Unternehmen, das seit 2009 seinen Umsatz auf 6 Mio. Euro verdreifacht hat.

Mit der Übergabe an das erfahrene Management konnten wir optimale Bedingungen dafür schaffen, dass der gesamte Geschäftsbereich Foto nachhaltig gesichert wird, so HQTA-Aufsichtsratschef Dr. Dr. Peter Löw.

Read more

Expertenkenntnisse gefragt: Mit Multi-Asset-Fonds vom Erfolg der Emerging Markets profitieren

„Am Beispiel der Entwicklung von Aktien und Unternehmensanleihen wird deutlich, warum ein flexibles Multi-Asset-Portfolio für Anlagen in den Emerging Markets sehr sinnvoll ist“, sagt Morgan Harting, Fondsmanager des Emerging Markets Multi-Asset Fonds von ACMBernstein.

München, 13. Dezember 2012. Schuldenkrise in Europa, Wachstumsschwäche in den USA – die wirtschaftlichen Perspektiven in den „alten“ Industriestaaten sind gerade wenig optimistisch. Ganz anders sieht das in den so genannten Emerging Markets aus: Stabile Finanzen und geringe Haushaltsdefizite, eine junge, wachsende Bevölkerung mit steigendem Bildungsgrad und zunehmender Binnenkonsum lassen mehr und mehr Schwellenländer mittlerweile in vielerlei Hinsicht besser dastehen als die Industrienationen. So liegt zum Beispiel die öffentliche Verschuldung der Schwellenländer im Durchschnitt bei unter 40 Prozent.

Read more

Carl Zeiss setzt Wachstums- und Investitionskurs fort Starkes Portfolio gleicht zyklische Schwankungen im Unternehmensbereich Semiconductor Manufacturing Technology aus

Oberkochen (ots) – Die Carl Zeiss Gruppe schloss das Geschäftsjahr 2011/12 mit einem Umsatzplus von zwei Prozent ab: Der Umsatz erreicht 4,163 Milliarden Euro (Vorjahr*: 4,084 Milliarden). Das EBIT erreichte 420 Millionen Euro (Vorjahr*: 608 Millionen). „Das Geschäftsjahr 2011/12 war ein erfolgreiches Jahr für Carl Zeiss. Wir haben unsere Prognose aus dem vergangenen Jahr übertroffen: Der Umsatz liegt leicht über dem vergleichbaren Vorjahresniveau“, sagte Dr. Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender von Carl Zeiss. „Besonders bemerkenswert ist, dass wir es mit unserem starken Portfolio geschafft haben, den zyklischen Umsatzrückgang in dem Unternehmensbereich Semiconductor Manufacturing Technology zu kompensieren. Das wäre vor einigen Jahren so noch nicht möglich gewesen.“

Read more

Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V. …

Dortmund, 13. Dezember 2012. Die Provinzial NordWest, ein Versicherungsunternehmen in öffentlicher Trägerschaft, steht aktuell zum Verkauf. Dies führt nicht nur unter den Versicherten zu Sorge, auch der Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V., der mit rund 137.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung von Ein- und Zweifamilienhausbesitzern im Einzugsbereich der Westfälischen Provinzial ist, äußert sich gegen den geplanten Verkauf an einen privaten Investor. „Die Provinzial Versicherung handelt nach einer am Gemeinwohl orientierten Unternehmensphilosophie“, erklärt Hans-Michael Schiller, Vorsitzender des Verband Wohneigentum Nordrhein-Westfalen e.V. „Die regionale Verankerung und die Nähe zum Kunden bilden das Fundament für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Dieses erfolgreiche Geschäftsmodell darf nicht in Frage gestellt werden“, führt Schiller fort.

Read more

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter