Arbeitsstättenverordnung nach 12 Jahren reformiert

Endlich ist es soweit: Die seit 2014 diskutierte Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) ist beschlossen. Auch aus Sicht der Arbeitgeberverbände sind die getroffenen Neuerungen in der Sache adäquat und werden modernen Arbeitsbedingungen gerecht. Trotz einiger Kompromisse sind die Änderungen der Arbeitsstättenverordnung zielführend: Durch die neue Begriffsdefinition „Arbeitsstätte“ wurde eine klare rechtliche Situation geschaffen. Arbeitsstätten sind ab sofort auch zeitlich begrenzte und ortsveränderliche Arbeitsplätze. Die Sorge von Arbeitgebern, die, für Arbeitsstätten eigentlich geforderte, Sichtverbindung nach außen auch für – z. B. nur kurz frequentierte, unterirdische Toiletten – … Weiterlesen …

Immer mehr Bewerber lügen beim Einstellungsgespräch

Wie Personalentscheider trotzdem den richtigen Bewerber finden Christian Morgenweck beim Tag der Kommunikation in Fulda 73% aller Lügen finden auf persönlichem Wege statt. So auch in einem Bewerbungsgespräch. Doch schon viel früher, nämlich bei den Bewerbungsunterlagen wird gelogen, dass sich die Balken biegen. 33% beschönigen hierbei die Verantwortlichkeiten im Lebenslauf, 24% lügen bei den Fähigkeiten und 22% lügen bei den Beschäftigungsunterlagen. Das hat eine Studie von myMarktforschung herausgefunden. Es scheint gerade so, als wäre es völlig normal in einem Bewerbungsgespräch zu lügen. Doch … Weiterlesen …

EHI-Studie: Wie viel möchte der Einzelhandel über seine Kunden wissen?

Axis & EHI Studie: Was unternimmt der Einzelhandel in puncto Analyse des Kundenverhaltens? Im Auftrag von Axis Communications führte das renommierte EHI Retail Institute eine Studie zum Thema „Analyse des Kundenverhaltens im Einzelhandel“ durch. Während die Customer Journey im Onlinehandel mittels spezieller Tools gut nachvollziehbar ist, gestaltet sich die Messung im stationären Handel für die Einzelhändler schwieriger. Die Studie gibt einen Überblick über den Status quo der Kundenverhaltensanalyse im deutschen Einzelhandel. So viel sei schon verraten: Digitale Technologien sind auf dem Vormarsch. Im … Weiterlesen …

Bei den Fixkosten sparen: Wie viel Ersparnis ist tatsächlich möglich?

Ob für den Handyvertrag, die KFZ-Versicherung oder den Stromanbieter: Seit vielen Jahren sind Vergleichsportale die erste Anlaufstelle für Verbraucher, die überprüfen möchten, ob ihr Tarif sich überhaupt noch lohnt. Im Folgenden deswegen der Blick auf nackte Zahlen. Was steckt hinter den Werbeslogans? Der Tarifdschungel ist für Laien nicht überschaubar. Online-basierte Vergleichsplattformen wie tarife.de erfüllen deswegen eine akute Nachfrage: Nach Eingabe einiger Informationen erstellt der Computer eine Liste aller erhältlichen Angebote. Neu ist dieses Prinzip keineswegs, doch die Frage, wie groß die Ersparnis wirklich … Weiterlesen …

Vielfalt im Millennium-Zeitalter

Es gab Zeiten, in denen jeder Berufsbewerber einen absolut feststehenden Lebenslauf haben musste. Sonst wurde man als schwach und wenig ehrgeizig abgestempelt. Doch heutzutage wird zum Glück mehr Vielfalt und Kreativität akzeptiert. Wenn man einen Lebenslauf hat, der unterschiedliche Interessen und Felder abdeckt, ist man als Arbeitnehmer gefragter denn je. Firmen suchen nach individuellen und interessanten Charakteren für ihr Team. Natürlich hat dies klare Vorteile für die Karriere. Aber warum sollte man nicht gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen und die eigenen … Weiterlesen …

Spaß-Reise: Kalkulieren Sie Ihre nächste Fußball-Reise mit Hilfe dieses Preisindex

Champions League Preis Index Wenn jemand zum Spaß verreist, ist es oft eine gute Idee ein Fußball-Spiel mit dieser Reise zu kombinieren. Man bekommt in entfernten Stadien oft das ganz eigene Flair des jeweiligen Landes zu spüren und kann zudem bei der Wahl der richtigen Destination besonders hochklassige Fußball-Spiele bestaunen. Neben dem Besuch eines Fußball-Spiels lohnt es sich natürlich auch die Reise, mit der Besichtigung der Stadt zu kombinieren. Gerade jene Städte, in denen es besonders hochklassigen Fußball zu sehen gibt, glänzen auch … Weiterlesen …

Günstige, webbasierte Zeiterfassung für Kleinbetriebe

Jetzt ein Monat kostelnos testen Haben Sie in Ihrem Unternehmen Geld zu verschenken? Sicher nicht. Grund genug, sich für die folgenden Zeilen und unser Angebot etwas Zeit zu nehmen. Je transparenter die Prozesse und Abläufe in Ihrem Unternehmen sind, desto klarer sehen Sie, wo sich das Verhältnis von Aufwand und Ertrag bzw. von investierter Zeit und erbrachter Leistung gegebenenfalls noch verbessern lässt. Bei Abteilungen und einzelnen Mitarbeitern und gegebenenfalls einfach nur bei der genauen Abrechnungen von zeitlichen und personellen Aufwände. Dieses Plus an … Weiterlesen …

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter