Lichtsteuerungen für Industriehallen

Wir sind heller stellt verschiedene Lichtsteuerungen für Industriebeleuchtung vor.

Wir sind heller ist seit einigen Jahren auf Industrie-Hallenbeleuchtung mit LED spezialisiert.
Die äußerst energieeffiziente und langlebige Technik wird immer stärker zur Industriehallenbeleuchtung eingesetzt.

Oft reicht hier eine Montage mit einfacher Schaltung. Doch lässt sich in eine solche Beleuchtungsanlage auch hervorragend durch eine Steuerung eingreifen, sie individuellen Anforderungen anpassen.
Wir sind heller stellt verschiedene Möglichkeiten vor.

Die tageslichtabhängige Lichtsteuerung zum Beispiel regelt die Beleuchtungsstärke in Abhängigkeit des einfallenden Tageslichts. Über einen Lichtsensor wird die momentane Lichtstärke an ein Steuergerät gemeldet. Dieses wertet die Informationen aus und regelt automatisch die angeschlossenen dimmbaren LED Strahler. So wird automatisch eine gleichbleibende Beleuchtungsstärke im Arbeitsbereich gewährleistet.

Die Steuerung über Präsenzmelder hingegen schaltet Teile der Halle bei betreten an und bei verlassen wieder ab. Diese Form der Lichtsteuerung eignet sich für Hallen oder Hallenabschnitte mit geringerer Frequentierung. Besonders Lager stehen hier im Fokus.

Soll die Hallenbeleuchtung späteren, anderweitigen Nutzungen Rechnung tragen, kann eine Steuerung über eine PC Schnittstelle installiert werden. Hierbei wird jede Leuchte mit einem Aktor über Funk geschaltet und gibt Statusmeldungen an die Software zurück. Die LED Hallenstrahler können einzeln oder in Gruppen angesprochen werden, zeitlich an und abgeschaltet oder anderweitig programmiert werden.

Nähere Informationen und Beratung findet man auf der Internetseite von Wir sind heller unter http://www.wirsindheller.de/Steuerung-der-LED-Lichtanlage.115.0.html

Kontakt:

PR-Gateway

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: