Investmentkampagne erfolgreich auf FUNDSTERS finanziert

CaSi-Systems AG erreicht Fundingschwelle noch vor Ende der Kampagne

Investmentkampagne erfolgreich auf FUNDSTERS finanziert

Erfolgreicher Start für FUNDSTERS im Investmentbereich – die Kampagne der CaSi-Systems AG lief am vergangenen Samstag, 09.03.2013, aus und überschritt bereits vor Ende der Laufzeit die angepeilte Fundingschwelle. Mit der finanzierten Summe von 50.000 Euro wird die CaSi-Systems AG das Lager vergrößern und ihren Expansionskurs im deutschsprachigen Raum fortsetzen – 65 Privatinvestoren sei Dank, die im Durchschnitt je 628 Euro investierten.

Die CaSi-Systems AG ist ein innovatives, mittelständisches Unternehmen im Bereich von Calciumsilikat-Produkten. Mithilfe der Klimaplatten des Unternehmens lassen sich Wasser- und Schimmelschäden professionell und nach höchsten Qualitätsstandards sanieren.

Der gemeinsame Erfolg der CaSi-Systems AG und FUNDSTERS zeigt erneut, dass in Deutschland das Konzept des Crowdfundings enormes Potential bietet. Insbesondere für Unternehmer, die sich in der Startphase befinden oder in besonders innovative Bereiche vorstoßen wollen, deren Marktchancen noch nicht vollständig abgesichert sind.

“Das ist für uns natürlich kein Grund, sich auf erzielten Erfolgen auszuruhen. Gestern startete bereits die nächste spannende Investmentkampagne auf FUNDSTERS”, führt Gründer und Vorstand Markus Brütsch aus. AlphaVideo.de, ein Start-Up, das seinen Kunden hochwertige Lern- und Schulungsvideos für IT-Anwendungen im Internet anbietet, möchte über FUNDSTERS den Markteintritt finanzieren und sucht Investoren für eine Fundingsumme in Höhe von insgesamt 250.000 Euro.
( www.FUNDSTERS.de/AlphaVideo )

Über FUNDSTERS
FUNDSTERS, gelauncht im November 2012, ist die erste Crowdfunding-Plattform in Deutschland, die Privatpersonen sowohl die Investition in junge Unternehmen als auch die Finanzierung von Projekten bietet. Während Investoren im Rahmen einer echten Eigenkapitalbeteiligung am Gewinn und an Wertsteigerungen teilhaben, erhalten Unterstützer eines Projekts im Gegenzug für ihren finanziellen Beitrag Sachleistungen oder symbolische Anerkennungen. Bei beiden Formen des Fundings ist die Plattform in der Lage, eine Größenordnung von mehr als 100.000 Euro abzuwickeln, denn FUNDSTERS verfügt als einzige Crowdfunding-Plattform in Deutschland über einen von der BaFin gebilligten Prospekt. Um die Kampagnen mit einer größtmöglichen Aufmerksamkeit zu versorgen, hält die Plattform ein umfangreiches Portfolio an Community- und Social-Media-Features bereit. Diese ermöglichen den Austausch zwischen den Nutzern bis ins lokale Umfeld. (www.FUNDSTERS.de)

Kontakt:
Pressebüro FUNDSTERS c/o public link GmbH
Christian Arzt Petersen
Albrechtstraße 14
10117 Berlin
+49 (0)30 4431 8814
fundsters@publiclink.de
http://www.publiclink.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: