Fonds-Ampel zur Altersvorsorge: Die Top-Fonds von Vontobel, DWS und Pioneer investierten in Euroland, Deutschland und Nordamerika.

Heidelberger Lebensversicherung legt “5R”-Report für das 2. Quartal vor

Fonds-Ampel zur Altersvorsorge: Die Top-Fonds von Vontobel, DWS und Pioneer investierten in Euroland, Deutschland und Nordamerika.

Fonds-Ampel zur Altersvorsorge: Die besten Fonds für Lebens- und Rentenversicherungen (Q2/2013)

Heidelberg (22.05.2013) – Welche Fonds eignen sich am besten für die Altersvorsorge? Dieser Frage stellt sich die Heidelberger Leben Quartal für Quartal. Jetzt hat der Spezialist für fondsgebundene Altersvorsorge-Lösungen den aktuellen “5R”-Report vorgelegt. Dafür prüfte das Unternehmen im vergangenen Quartal insgesamt 51 Investmentfonds. Entscheidend für das Ergebnis sind fünf “R”-Kriterien: Reputation, Rating, Rendite, Risiko und Review.

Als bester Fonds löste der Threadneedle European Smaller Companies mit einer Wertsteigerung von 25 Prozent den DWS Deutschland an der Spitze ab. Trotz eines Zuwachses von rund 18 Prozent reichte es für den Aktienfonds Deutschland nur noch für Rang drei. Mit dem Vontobel Fund US Value Equity B schaffte es ein Aktienfonds Nordamerika auf den zweiten.

Wie im letzten Quartal stehen weiterhin unter Beobachtung: FT AccuGeld, Fidelity European Growth, DWS Vermögensbildungsfonds sowie der neue Spitzenreiter Threadneedle European Smaller Companies: Letzterer liefert auch nach dem Weggang von Fondsmanager David Dudding Top-Ergebnisse. “Um den Status “Grün” zurück zu erlangen, muss sich diese Entwicklung allerdings als absolut nachhaltig herausstellen”, begründet Thomas Klein, Head of Marketing & Sales der Heidelberger Leben , das Ergebnis.

Mit “Rot” bewertet und aus dem Portfolio genommen wurden neben dem Schwellenländerfonds Aberdeen Global Emerging Markets die hauseigenen Garantiefonds HLE-Euro-Garant 70 und 90 Flex. “Die Mittelzuflüsse für beide Fonds waren zu gering, um wirtschaftlich sinnvoll arbeiten zu können”, erläutert Klein. Das frei werdende Geld stehe Kunden zur Neuanlage frei. Neu aufgenommen in die Produktpalette wurde der Robeco Active Quant Emerging Market Equities D aufgrund seiner positiven Wertentwicklung eines 4-Sterne-Ratings von Morningstar.

Die Heidelberger Leben, Spezialist für fondsgebundene Altersvorsorge, hat mit dem “5R”-Prozess ein Instrument zur Qualitätsprüfung von Fonds entwickelt. Jeder Fonds erhält eine Abschlussbewertung, die einer Ampelfarbe entspricht: “Grün” steht für einen Top-Fonds, “Gelb” für einen durchschnittlichen und “Rot” für einen unterdurchschnittlichen.

Der “5R”-Prozess wurde vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung mit “Exzellent” bewertet. Nach dem Urteil der Rating-Agentur Assekurata zeichnet er sich durch eine umfassende und fortschrittliche Auswahl an Kriterien aus. Der “5R”-Report erscheint einmal pro Quartal. Makler erhalten transparente Informationen über die Depots ihrer Kunden. So können sie ihre Kunden kontinuierlich beraten: Fonds halten bei “Grün”, beobachten bei “Gelb” und wechseln bei “Rot”.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: