fairvesta startet mit Kick-Off der Superlative ins neue Jahr

fairvesta_logo_deDas vergangene Jahr war für fairvesta das bislang erfolgreichste der Firmengeschichte. Doch darauf ruht sich das Unternehmen nicht aus. Im Gegenteil: Mit einer Jahresauftaktveranstaltung, die ein Highlight nach dem anderen bot, setzt fairvesta den ersten Meilenstein, um in 2013 ein neues Rekordjahr feiern zu können.

Wer Geschäftspartner bei fairvesta ist, ist gleichzeitig Teil einer großen Familie. Um die vergangenen Monate gemeinsam zu feiern und mit viel Engagement ins neue Jahr durchzustarten, lud fairvesta alle wichtigen Partner zum 25.01.2013 ins Berliner Estrel-Hotel ein. Rund 450 Gäste aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Frankreich ließen sich dieses Großereignis nicht entgehen. Transparenz, Offenheit und Fairness sind bei fairvesta oberstes Gebot. Daher lieferte das Tagesprogramm vor allem eines: Jede Menge Details zum Geschäftsmodell und ausführliche Ergebnisse der einzelnen Fonds von fairvesta. Die Verkaufserfolge und Ankaufserfolge sowie aktuelle Statistiken, sogar die vorläufigen Ergebnisse 2012, der erfolgreichen Immobilienhandelsfonds wurden präsentiert. Auch die fairvesta-Tochter robustus stellte bereits die Jahresergebnisse 2012 vor. Bei der hochkarätigen Podiumsrunde diskutierten mit Gastgeber Otmar Knoll von fairvesta Malte Fischer, Chefökonom der Wirtschaftswoche, sowie die Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Karl-Albrecht Schachtschneider und Prof. Dr. Wilfried Bergmann über die Themen Euro und die zu erwartende Inflation.

Abgerundet wurde der Programmteil durch den Olympiasieger und Motivationscoach Edgar Itt, der den Gästen wertvolle Tipps für ihr Tagegeschäft mitgab.

Für den Abend hatte fairvesta sich etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Partner erlebten eine exklusive Vorstellung von „Stars in Concert“, dem legendären Showprogramm mit den weltbesten Doubles von prominenten Musikern. Stars wie (u.a.) Joe Cocker, Tom Jones oder Amy Winehouse und kulinarische Köstlichkeiten sorgten für beste Partystimmung unter den Gästen.

Hermann Geiger zeigt sich begeistert: „Bereits eine Woche nach Anmeldebeginn war die Veranstaltung zu zwei Drittel ausgebucht. Wir erleben einen enormen Zuspruch, der uns in unserem Geschäftsmodell weiter bestärkt. Kaum jemand kann im Bereich geschlossene Fonds ähnliche Erfolge vorweisen wie fairvesta. Wir danken allen Partnern für ihr zahlreiches Erscheinen und sind uns sicher, gemeinsam die Erfolgsgeschichte von fairvesta im Jahr 2013 fortsetzen zu können.“

Bilder der Veranstaltung finden Sie auf www.fairvesta.de im Bereich „Aktuelles“.

Kontakt:

PR-Gateway

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: