ePunkt gewinnt 1. Platz bei Great Place to Work 2013

Hohe Mitarbeiter-Zufriedenheit durch kluges Work-Life-Balance Personalkonzept

ePunkt gewinnt 1. Platz bei Great Place to Work 2013

1. Platz für ePunkt beim GPTW Wettbewerb.

ePunkt, einer der Top 3 Personalberater in Österreich, wurde gestern Abend bereits zum zweiten Mal in Folge mit dem “Great Place to Work” Award ausgezeichnet. Das Unternehmen erreichte in dem vom Great Place to Work® Institut durchgeführten Wettbewerb den 1. Platz in der Kategorie 50-250 MitarbeiterInnen. ePunkt gehört damit zu jenen 28 österreichischen Unternehmen, die das beste und wertvollste Arbeitsumfeld für ihre Mitarbeiter bieten.

Die Mitarbeiter der ePunkt Personalberatung bestätigten mit Ihren Antworten auch bei der diesjährigen Great Place to Work Befragung, dass sie einen sehr guten Arbeitsplatz haben. Dass sie stolz auf das sind, was sie tun. Dass sie Freude an der Zusammenarbeit mit den anderen haben und dass sie denen vertrauen, für die sie arbeiten. Daniel Marwan, Geschäftsführer ePunkt: “Wir sind überaus stolz, dass unsere Mitarbeiter uns auch heuer ein so gutes Zeugnis ausgestellt haben und wir dadurch unseren zweiten Great Place to Work Preis entgegen nehmen konnten. Diese Ehre gebührt allen unseren Mitarbeitern, denn sie sind diejenigen, die unsere Unternehmenskultur verinnerlicht haben und sie tagtäglich aktiv leben. Dafür bedanke ich mich herzlich bei allen ePunkt Mitarbeitern. Den Rahmen für unsere Zusammenarbeit und unsere Kultur geben wir durch unser Personalkonzept und unsere Work-Life-Balance Maßnahmen, die wir laufend weiter entwickeln, vor.”

Work-Life-Balance Angebot für alle
Work-Life-Balance ist bei ePunkt keine leere Worthülse, sondern gelebtes Programm. Mit seinen Angeboten – z. B. flexible Arbeitszeitmodelle wie das 10-Monats-Jahr und die 4-Tage-Woche, dem Gesundheitsförderungsprogramm oder der Rund-Um-Unterstützung aller männlichen Mitarbeiter, die in Väterkarenz gehen möchten – wendet sich das Unternehmen an alle Mitarbeiter, von der Geschäftsführung bis zu den Wiedereinsteigern/innen. Marwan: “Es wird derzeit viel über die Ansprüche der Generation Y diskutiert. Uns ist es wichtig, die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass sich diese Generation und auch die älteren Mitarbeiter bei uns wohl fühlen, ihren Beruf mit Freude und Spaß ausüben, dabei Top-Leistungen erbringen und dennoch ein erfülltes Privatleben haben können. Wie die aktuelle Great Place to Work Auszeichnung zeigt, ist uns das bislang sehr gut gelungen.”

Bildrechte: GPTW

Über ePunkt Internet Recruiting GmbH
ePunkt zählt zu den Top 3 Personalberatern in Österreich und ist spezialisiert auf die Suche und Auswahl von Fach- und Führungskräften, vor allem im kaufmännischen, technischen und im IT-Bereich. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 gegründet und gehört heute zu 67,2 Prozent Daniel Marwan sowie drei weiteren Gesellschaftern. Die ePunkt Gruppe (inklusive ePunkt Talentor International GmbH) beschäftigt aktuell rund 170 Mitarbeiter in 17 west-, nord- und osteuropäischen Ländern. 2012 erwirtschaftete ePunkt 10,8 Mio. Euro Umsatz. Für 2013 sind für die ePunkt Gruppe 22 Mio. Euro Umsatz geplant.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: