Ein Goldstück zum Muttertag: am 10. Mai mit Münzen glänzen

Außergewöhnliche Sammlermünzen und klassische Goldmünzen von Münze Österreich schenken

Ein Goldstück zum Muttertag: am 10. Mai mit Münzen glänzen

Glänzende Geschenkideen zum Muttertag

Muttertag naht und die Suche nach Alternativen zu Blumen und Pralinen beginnt. Wer am 10. Mai 2015 überraschen will, findet im Online Shop der Österreichischen Münzprägestätte Münze Österreich viele Geschenkideen, die garantiert nicht gewöhnlich und langweilig sind. Mit dem beliebten Wiener Philharmoniker schenkt man beispielsweise eine echte Goldmünze, deren Motiv Sammler und Anleger weltweit überzeugt. Oder man wählt eine der zahlreichen Sammlermünzen aus, die besonders gut zu Mutter oder Ehefrau passen. Ganz gleich, auf welche Münze die Wahl fällt: dieses Geschenk zum Muttertag bleibt lange in Erinnerung und drückt besonders viel Wertschätzung aus.

Einfallsreich: Spanische Hofreitschule, Lebendige Urzeit oder Bundesländer Münzen

Individuell ausgewählte Geschenke kommen besonders gut an. Ist die Beschenkte vielleicht eine Pferdenärrin? Dann passt die Silbermünze 450 Jahre Spanische Hofreitschule besonders gut. Um die 20 Euro Münzen der Serie Lebendige Urzeit zu bewundern, muss man kein Archäologe sein: die faszinierende Darstellung der einzelnen Erdzeitalter ist genau das Richtige für Frauen, die sich für Naturgeschichte und Dinosaurier begeistern können. Und kaum eine Mutter wird sich nicht über die Münze zu ihrem liebsten Bundesland freuen, gestaltet nach Entwürfen von österreichischen Schülern und hochwertig geprägt in der österreichischen Münzprägestätte Münze Österreich.

Kleine und große Goldmünzen von Münze Österreich

Schon der kleinste Wiener Philharmoniker aus 1/25 Unze Feingold macht in seiner dunkelroten Schmuckschatulle einen glänzenden Eindruck. Wenn es gerne größer ausfallen darf, stehen die beliebten Goldmünzen auch in vier weiteren Größen, von 1/10 Unze bis 1 Unze zur Auswahl. Für kunstbegeisterte Damen bieten sich die Goldmünzen der Klimt-Serie an, auf denen bekannte Werke des Wiener Jugendstil Künstlers zu sehen sind. Eher naturverbunden ist die Serie Unseren Wildtieren auf der Spur: die Bewohner der österreichischen Wälder werden auf 100 Euro Goldmünzen besonders beeindruckend präsentiert.

Wer also noch ein Geschenk zum Muttertag sucht, findet unter http://www.muenzeoesterreich.at/kampagne/muttertag/muttertag sicherlich die passende Münze.

Die MÜNZE ÖSTERREICH ist die Münz-Prägestätte der Republik Österreich. Hier werden berühmte Anlage- und Sammlermünzen wie der Goldene Wiener Philharmoniker, der Silberne Maria Theresien Taler sowie Kronen, Gulden und Dukaten als auch Goldbarren der MÜNZE ÖSTERREICH geprägt. Weitere Produkte sind Goldmünzen, Silbermünzen sowie Euromünzen und Niobmünzen als auch weitere Sonderprägungen.

Empfehlen Sie diese Meldung weiter!

Schreibe einen Kommentar

  • RSS
  • Facebook
  • Google+
  • Twitter