Die neue C-Card: Softways unterstützt Catherine Nail Collection mit FairPayCard-System

Die neue C-Card: Softways unterstützt Catherine Nail Collection mit FairPayCard-System

SoftwaysObertshausen, 12. März 2013. Künftig können die Kundinnen und Kunden der Catherine Nail Collection GmbH deutschlandweit die neue kostenlose C-Card nutzen. Mit der Gutscheinkarte stehen dem Beschenkten sowohl das komplette Produktsortiment, als auch sämtliche Salonleistungen zur Auswahl. Somit können sich Neukunden von der Qualität der Leistungen und Produkte ihres Nagelstudios vor Ort überzeugen. Stammkunden erhalten in Kürze die C-Card und profitieren so von „baren“ Vorteilen: Im Salon als Zahlungsmittel eingesetzt, erfolgt die automatische Verrechnung mit im Vorfeld aufgebuchten Marketing- und Rabattaktionen. Für die technische Umsetzung der C-Card baut Catherine Nail Collection auf die Expertise der Softways GmbH. „Unser FairPayCard-System erfüllt nicht nur die Anforderungen an ein modernes Kundenbindungssystem,“ erklärt Dirk Ortmann, Geschäftsführer der Softways GmbH. „sondern bietet den Unternehmen durch intelligente Mehrwertlösungen die Möglichkeit, alle Kartenanwendungen über nur ein System abzuwickeln.“

Die neue C-Card wird über ein Ablesegerät im Geschäft mit dem FairPayCard-Zentralserver der Softways GmbH verbunden sein, der den genauen Betrag der Karte feststellt sowie gewährte Rabatte speichert. Catherine-Kundinnen und Kunden können ihre Karte flexibel in verschiedenen Studios einsetzen. Bei Verlust wird ihnen eine neue Karte ausgestellt und mit dem verbliebenen Betrag aufgeladen. Mit der neuen C-Card können Catherine-Kundinnen und Kunden zukünftig den Service ihres Nagelstudios nicht nur flexibel und komfortabel sondern auch sicher in Anspruch nehmen. Mit dem FairPayCard-System unterstützt Softways- sowohl bundesweit als auch international – erfolgreich zahlreiche Händler, Filialisten und Shopping-Center bei der Umsetzung von intelligenten Kartenmodellen.

Softways GmbH
Seit mehr als 15 Jahren ist die Softways GmbH im Bereich der Karten- und Transaktionsverarbeitung sehr erfolgreich. Zahlreiche internationale Unternehmen verarbeiten mit Systemen der Softways GmbH Millionen von Transaktionen im Wert von mehreren Milliarden Euro jährlich. Das von Softways entwickelte Kartensystem “FairPayCard” setzt auf dieses Wissen auf und vereint die zahlreichen Erfahrungen aus Kundenprojekten mit dem Einsatz modernster Technologien. www.softways.de

Kontakt:
Softways GmbH
Dirk Ortmann
Birkenwaldstr. 38
63179 Obertshausen
0 6104 6694 0
dirk.ortmann@softways.de
www.softways.de

Kostenlose PR – Das Freie Presseportal – kostenloser Presseservice » Wirtschaft, Finanzen, Banken, Handel und Versicherungen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: