Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds kauft German Pellets-Anleihe (WKN A1TNAP) und Singulus-Anleihen (A1MASJ)

Zinskupons von 7,25% und 7,75%

Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds kauft German Pellets-Anleihe (WKN A1TNAP) und Singulus-Anleihen (A1MASJ)

Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds (WKN: A1W5T2) stockt mit dem Kauf von Mittelstandsanleihen der German Pellets GmbH und der Singulus Technologies AG seinen Bestand weiter auf.

German Pellets GmbH
Die German Pellets GmbH ist mit einer Gesamtproduktionskapazität von 2,2 Millionen Tonnen Holzpellets pro Jahr der weltweit größte Pelletsproduzent und -händler. Mit seinem Know-how in der Herstellung von Holzpellets, deren Transport und Vermarktung baut das Unternehmen seine Position im Erneuerbaren Energiesektor kontinuierlich aus. Das Angebot im Energiemarkt rundet German Pellets mit der Produktion und Vermarktung von grüner Wärme und Ökostrom ab.

Mit seiner Kompetenz in Sachen Holz hat sich das Unternehmen auch als Hersteller von Tierhygiene-Produkten etabliert. In diesem Segment setzt German Pellets zudem Akzente in der Entwicklung neuer Produkte. An 19 Standorten in Deutschland, Österreich und den USA produzieren Pellets und Tiereinstreu. Die Anleihe hat eine Laufzeit bis 09.07.2018 und der Zinskupon beträgt 7,25%.

Singulus Technologies AG
Die Singulus Technologies AG entwickelt, produziert und vertreibt weltweit Maschinen und Anlagen zur Herstellung von optischen Speichermedien und Solarzellen. Dabei ist Singulus nach eigenen Angaben weltweit der einzige Hersteller von Disc-Produktionsanlagen, der alle Fertigungsschritte in der Optical Disc-Produktion anbietet. Die Anleihe hat eine Laufzeit bis 23.03.2017 und der Zinskupon beträgt 7,75%.

Hans-Jürgen Friedrich, Vorstand der KFM Deutsche Mittelstand AG: „Beide Unternehmen belegen Spitzenpositionen in ihren Geschäftsfeldern, und die aktuellen Anleihen-Renditen sind für den Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds attraktiv.“

Mehr Informationen sowohl zu den Unternehmen als auch zum Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds finden Sie unter www.deutscher-mittelstandsanleihen-fonds.de

Über die KFM Deutsche Mittelstand AG
Die KFM Deutsche Mittelstand AG ist Experte für Mittelstandsanleihen und Initiator des Deutschen Mittelstandanleihen Fonds (WKN A1W5T2). Der Deutsche Mittelstandsanleihen Fonds wird an den Wertpapierbörsen Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und Hannover börsentäglich gehandelt. Manager dieses Fonds ist die WARBURG INVEST LUXEMBOURG S.A. Der Fonds bietet für private und institutionelle Investoren eine attraktive Rendite in Verbindung mit einer breiten Streuung im Mittelstandsanleihen-Markt. Die Investmentstrategie des Fonds basiert dabei auf den Ergebnissen des von der KFM AG entwickelten KFM-Scoring-Modells. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.deutscher-mittelstandsanleihen-fonds.de

Initiator des Deutschen Mittelstandsanleihen Fonds (WKN A1W5T2), Finanzanalyse von Mittelstandsanleihen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: